Google Cloud Platform

Bessere Software - Höheres Tempo

Was bietet die Google Cloud Platform?

 

Durch den Einsatz von Google Cloud Platform spart man sich teure Investitionen in eine eigene Infrastruktur sowie deren Betrieb. Oft ist bei Investitionen in On-Premise-Lösungen unklar, wie hoch oder niedrig die tatsächliche Auslastung sein wird, sodass entweder Überkapazitäten bestehen oder die Infrastruktur unterdimensioniert und dadurch der Last der Zugriffe nicht gewachsen ist.

 

In beiden Fällen muss mit finanziellen Einbußen gerechnet werden. Mit GCP zahlt man bloß für die genutzen Kapazitäten.

 

Mit Google Cloud Platform (GCP) eine Umgebung besitzen, um simple Webseiten oder auch komplexe Applikationen zu erstellen.

 

Nutze die grundlegende Infrastruktur, die Datenanalyse und das maschinelle Lernen, das von Google angeboten wird. Sicher und mit umfassender Funktionalität für alle Unternehmenstypen, kann Google jedem Unternehmen helfen.

 

GCP ist Open Source mit branchenführendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Somit ist die Transparenz stets geboten.

Zukunftssicher

Sicher, global, leistungsstark, kostengünstig und immer besser. Die GCP Infrastruktur ist auf langfristigen Erfolg ausgerichtet.

Leistungsfähig

Big Data, damit ihr schnellere Antworten erhaltet und bessere, komplexere und profitablere Produkte entwickeln könnt.

Serverless

Vom Prototyp über die Produktion bis hin zum weltweiten Vertrieb – Ihr müsst euch in keiner Phase dieses Prozesses über Kapazität, Zuverlässigkeit oder Leistung der Cloud Gedanken machen.